Heinkel He 177 Greif [MPM] · Eduard · Maßstab 1:48

Heinkel He 177 Greif   [MPM] · EDU EX186 ·  Eduard · 1:48
Bildergalerie öffnen

UVP: 7,99 €

7,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zur Zeit nicht lieferbar

ArtikelNr. EDU EX186

Maßstab 1:48

Produkttyp Zubehörsatz

Hersteller Eduard

HerstellerNr. EX186

Kategorien: Flugzeuge / Eduard
Modellbauzubehör - Flugzeuge / 1/48

  • Beschreibung

Zubehörsatz Heinkel He 177 Greif [MPM] im Maßstab 1:48 von Eduard

Produkthinweise

Bei diesem Artikel handelt es sich um Zubehör zu einem Modellbausatz.

Wichtiger Hinweis: Der Basis-Modellbausatz ist nicht im Lieferumfang enthalten!

Warnhinweis:
Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Modellbauartikel oder ein Sammlerobjekt. Dies ist kein Spielzeug und daher nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet.

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

Kunden haben auch gekauft...

Kunden haben auch gekauft...

Dornier Do 217E

EDU EX103 · Eduard

1:48 · Zubehörsatz

6,95 €

LaGG-3 [ICM]

EDU EX257 · Eduard

1:48 · Zubehörsatz

6,95 €

McDonnell Douglas F-4 E/J Phantom II

EDU JX004 · Eduard

1:32 · Zubehörsatz

6,95 €

P-38 Lighting

EDU EEX48098 · Eduard

1:48 · Zubehörsatz

5,95 €
Weitere Produkte von Eduard

Weitere Produkte von Eduard, die Sie interessieren könnten

Focke Wulf Fw 190 A-5 [Eduard]

EDU EX721 · Eduard

1:48 · Zubehörsatz

7,50 €

Messerschmitt Bf 108 - Oil cooler [Eduard]

EDU 632157 · Eduard

1:32 · Zubehörsatz

4,50 €

Ar 196A [Revell]

EDU JX119 · Eduard

1:32 · Zubehörsatz

10,25 €

BIG ED - Su-33 Flanker [Kinetic Model Kits]

EDU BIG49294 · Eduard

1:48 · Zubehörsatz

15,25 €

Ki-61-Id Hien [Tamiya]

EDU CX516 · Eduard

1:72 · Zubehörsatz

6,95 €

Spitfire Mk.IXc [Revell]

EDU JX203 · Eduard

1:32 · Zubehörsatz

11,95 €

Heinkel He 177 Greif [MPM] - Eduard günstig kaufen im Eduard-Shop modellbau-universe.de

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Produktabbildungen können vom tatsächlichen Lieferumfang abweichen. Farbabweichungen der Produktabbildung sind technisch bedingt möglich.